APPENZELLISCHE GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT

KURZPORTRAIT

Name

«Appenzellische Gemeinnützige Gesellschaft» (AGG)
[Appenzell A.Rh. und Appenzell I.Rh.]

Gründungsjahr

1832

Rechtsstatus

Gemeinnütziger Verein im Sinne von Art. 60 ff ZGB

Tätigkeitsfeld

  • Förderung der Volkswohlfahrt
  • Unterstützung von Institutionen und Unternehmungen, die sozialen oder kulturellen Zwecken dienen
  • Aufsicht und Verwaltung von Stiftungen
  • Patronat über die von der AGG geschaffenen Institutionen und Vereinigungen

Herausgabe der «Appenzellischen Jahrbücher» seit 1854

Präsidium

Vreni Kölbener-Zuberbühler, Mosersweid 55, 9050 Appenzell
(Telefon: 071 / 787 01 50; E-Mail: info@aggesellschaft.ch)

Mitgliedschaft

Privatpersonen als Einzelmitglieder
Vereine, Gesellschaften, juristische Personen als Kollektivmitglied

Finanzen

Einzahlung von Spenden, Testaten, Legaten und Mitgliederbeiträgen bitte auf

Post-Konto:
IBAN CH13 0900 0000 9000 7426 1 lautend auf
Appenzeller Gemeinnützige Gesellschaft AGG

Appenzeller Kantonalbank:
IBAN CH88 0076 3000 7090 8513 7 lautend auf
Appenzeller Gemeinnützige Gesellschaft AGG

Die AGG braucht Ihre Unterstützung! Herzlichen Dank.

Spezielles

Einen besonderen Zweig der Vereinstätigkeit bildet die Herausgabe der «Appenzellischen Jahrbücher». Sie haben die Bestimmung, ein umfassendes Archiv für die appenzellische Landesgeschichte und Landeskunde zu sein und demzufolge über alle wichtigen Erscheinungen in Staats- und Gemeindehaushalt respektive über Land und Volk beider Appenzell zu berichten.

 

Back to Top